Aktuelles

Neuigkeiten & Termine

Mitgliederversammlung 2019

06. Mai 2019, 19.00 Uhr

Wir laden alle Mitglieder herzlich zu unserer diesjährigen Versammlung im Aischblick Höchstadt ein.

Die Tagesordnung finden Sie hier.

Wir freuen uns über Ihr Kommen und Ihr Interesse an unserem Verein.


15 Jahre Hospizverein Höchstadt

Besuchen Sie uns auf dem Ostermarkt am 14.04.2019 in Höchstadt im Kommunbrauhaus in der Zeit von 13.00 bis 17.00 Uhr

Die Malerin Bärbel Kachler aus Horbach zeigt farbstarke Bildwerke auf Seide, aber auch handgearbeitete Tücher, Schals, Karten und mehr.

Gerne informieren wir Sie an unserer Kaffeebar über unsere ehrenamtliche Arbeit.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.  


Sprechstunde

Unsere Sprechstunden finden jeweils am ersten Dienstag im Monat von 17.00 - 18.30 Uhr im Kommunbrauhaus Höchstadt, Obere Brauhausgasse 7 statt.

Besuchen Sie uns, wir beraten Sie gern und beantworten Ihre Fragen zur Hospizarbeit, Sterbe- und Trauerbegleitungen. Für Beratungen zu Patientenverfügungen vereinbaren Sie bitte einen Termin, telefonisch oder per email.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Spende Lions Club

Nach einem Vortrag unseres 2. Vorsitzenden Dr. Hans-Joachim Laugwitz über die Hospiz- und Palliativversorgung in der Region vor dem Lions Club Aischblick entschloss sich dieser zu einer großzügigen Spende. So konnte Dr. Laugwitz 2000 € von dem Lions Präsidenten Gerhard Kress hälftig für den Hospizverein Höchstadt und Umgebung wie für die Palliativeinheit Lichtblick am Kreiskrankenhaus entgegennehmen.

Wir bedanken uns bei dem Lions Club Aischblick ganz herzlich für diese großartige Spende!

von links: Gerhard Kress (Präsident Lions Club), Dr. Laugwitz, Irene Häusler (Lions und stetige Unterstützerin der Palliativeinheit), Cristian Schmidt (Lions Vizepräsident).


Green Night HEC Höchstadt

Der Höchstadter Eishockey Club veranstaltete im Dezember 2018 zum zweiten Mal bei einem Heimspiel die „Green Night“.

Die grüne Weihnachtsmütze konnte für 3 € erworben werden. Der Erlös, noch aufgestockt durch Spenden von Sponsoren, ging in diesem Jahr an den Hospizverein Höchstadt und die Aktion „Lauf für Kinderherzen“.

So trugen beim Einlauf sowohl die Alligators wie auch die Spieler der Regensburger Gäste und selbst die Schiedsrichter grüne Mützen als Ausdruck ihrer Spende. Umrahmt von vielen grünen Mützen der Zuschauer ergab dies ein schönes Bild.

Gern nahmen wir diese großzügige Spende entgegen und sagen Danke dem Vorstand und Verein des HEC wie auch allen Spielern, Zuschauern und Sponsoren.